Ortsverein Vellmar

Am Samstag, 10. Mai 2014 fand in Ahnatal die Einweihung des neuen DRK Hauses statt. Der Ortsverein Ahnatal hatte alle umliegenden Ortsvereine eingeladen um dies mit einem Tag der offenen Tür in Verbindung mit dem ebenfalls am Samstag stattfindenden Weltrotkreuztag zu feiern.

 

Die Helferinnen und Helfer aus Vellmar freuten sich über die Einladung und fuhren gemeinsam nach Ahnatal. Bei leckeren Bratwürstchen, Kuchen und Kaltgetränken verbrachten sie einen netten Nachmittag im Kreise der Kameraden aus Ahnatal und anderen Ortsvereinen des DRK. Der Vorsitzende des Vellmarer Ortsvereins überbrachte offiziell die Glückwünsche des DRK OV Vellmar und überreichte ein kleines Präsent. Auch die Bereitschaftsleitung gratulierte zur neuen Unterkunft und führte gute Gespräche. Mit viel Mühe hatte das Ahnataler DRK diesen Tag optimal vorbereitet. Eine Hüpfburg stand für die Kinder ebenso zur Verfügung, wie eine interessante Fahrzeugausstellung mit Fahrzeugen des Katastrophenschutzes. Hier konnte man den neuen Gerätewagen Sanitätsdienst genauso besichtigen, wie einen KTW-B des Katastrophenschutzes. Führungen durch das neue Gebäude waren gefragt und man konnte sich im Obergeschoss von den Notfalldarstellern des Kreisverbandes Kassel-Land schminken lassen. Trotz des schlechten Wetters waren die Tische sehr gut gefüllt und die Bürgerinnen und Bürger nutzten offensichtlich die Gelegenheit zur Information über die Aktivitäten Ihres Ahnataler Ortsverbandes. Wir wünschen den Ahnataler Kameraden an dieser Stelle alles Gute im neuen Heim, bedanken uns für die Einladung und freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit!