Ortsverein Vellmar

Am Freitag den 30.08.2013 stand ein im nachhinein besonderer Sanitätsdienst an. Der Künstler Kay Ray stand im Foyerzelt auf dem Programm und etwa 300 Zuschauer waren dort. Über das Programm informieren Sie sich am besten über die neuen Medien, wir sind sicher, dass Sie fündig werden. Nur soviel, Kay Ray sorgte mitunter für einen Angriff auf die Lachmuskulatur, gleichzeitig polarisierte er aber auch mit der Art und Weise seiner Darbietungen und der Art des Humors. Zwei Helfer der DRK Ortsvereinigung Vellmar waren dort ursprünglich von 22 – 00:00 Uhr eingeplant. Letztlich beendeten Sie den Sanitätsdienst um 2:45 Uhr. Immerhin galt es im Abendverlauf eine Hilfeleitung durchzuführen. Die eingesetzten Helfer sind sich einig, dies war ein Sanitätsdienst, den sie so schnell nicht vergessen werden!