Ortsverein Vellmar

 

Von Freitag 03.10.2014 – Sonntag 05.10.2014 fand das traditionelle Dressurturnier des Vellmarer Reitvereins statt. Wie auch in den letzten Jahren übernahm das DRK Vellmar die sanitätsdienstliche Betreuung.

Die Herausforderung der sanitätsdienstlichen Betreuung dieser Art von Veranstaltungen besteht darin, das die Leistungs- und Prüfungsordnung des zuständigen Dachverbandes vorschreibt, das ein Humanmediziner für die gesamte Turnierdauer vor Ort sein sollte. Sollte dies nicht der Fall sein, so hat der Sanitätsdienst sicherzustellen, dass über die gesamte Turnierdauer ein ausgebildeter Rettungsassistent vor Ort ist. Unser Ortsverein stellte das ganze Wochenende über einen Rettungsassistenten und jeweils einen Sanitäter. Das gesamte Turnierwochenende über mussten unsere Einsatzkräfte nicht eingreifen und ein gelungenes Turnier fand am Sonntag seinen Abschluss. Wir danken dem Reitverein für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und unseren Helferinnen und Helfern für Ihren Einsatz!